Kategorie: Allgemein

Danke!

Herzlichen Dank allen, die uns gewählt haben. Wir haben sowohl stimmen- als auch anteilsmäßig zugelegt, von 453 auf 635 Stimmen oder von 1% auf 1,55%. Das freut und ermutigt uns, auch wenn wir das...

Am Sonntag: KPÖplus

Aufruf des Spitzenduos von KPÖplus Horst Pilhofer und Bea Samwald Am Sonntag, den 28. Februar, hat jede Wählerin und jeder Wähler die Gelegenheit, sich entweder für einen alten Reindling in neuer Verpackung zu entscheiden...

Wochenende für Moria

Mit der Aktion „Wochenende für Moria“, die in vielen Städten regelmäßig stattfindet (so auch in Klagenfurt/Celovec am vergangenen Wochenende, siehe Foto), zeigen Bürger:innen ihre Solidarität mit geflüchteten Menschen und machen auf deren grausames Schicksal...

Holocaust-Gedenken in Klagenfurt

Der 27. Jänner ist seit dem Jahr 2005 der Internationale Holocaust-Gedenktag. 1945 wurde an diesem Tag das Vernichtungs- und Arbeitslager Auschwitz von der Roten Armee befreit. Schwerpunktmäßiges Thema waren heuer Kinder. Von den etwa...

Jahrestage einer Architektin

Margarete Schütte-Lihotzky, österreichische Architektur-Pionierin, Planerin des denkmalgeschützen Klagenfurter KPÖ-Hauses. Im Jänner geboren, im Jänner gestorben, dazwischen 103 Jahre Lebenszeit. Aber nicht nach dem Motto »Das Leben ist ein langer ruhiger Fluss«, sondern »Das Leben...

KPÖplus-Kandidatur eingereicht!

Die Zustellungsbevollmächtigte Sissi Rausch und KPÖplus-Spitzenkandidat Horst Pilhofer haben heute die erforderlichen Unterstützungserklärungen (und noch einige mehr) eingereicht. Die Kandidatur von KPÖplus bei der Gemeinderatswahl am 28. Februar ist somit gesichert. Herzlichen Dank allen,...

Unterstütze uns mit Deiner Unterschrift

Wir wissen, es ist kalt und ungemütlich draußen, ersuchen Dich aber trotzdem rauszugehen und Deine Unterstützungserklärung für KPÖplus zu unterzeichnen. Wir benötigen dringend Deine persönliche Hilfe bei der Aufbringung der Unterstützungserklärungen für die Gemeinderatswahl...

Datenbewegung

Um etwas gegen die Coronavirus-Pandemie »beizutragen«, hat A1 die Bewegungsprofile seiner Nutzer auf Eigeninitiative an die Regierung übermittelt bzw. übermittelt sie wohl immer noch. Daraus ergibt sich z. B. für Wien: In den Nobelbezirken,...

loading