Aktuelles

Bea Samwald: „Eine SozialCard wäre wichtig!“

Bea Samwald, Sozialarbeiterin, parteilos, ist KPÖplus-Kandidatin für die Gemeinderatswahl in Klagenfurt. Ihr Schwerpunkt ist Jugendarbeit. „Ich möchte, dass junge Menschen in Klagenfurt bleiben wollen. Dazu braucht es viel mehr als Klagenfurt derzeit für junge...

Wochenende für Moria

Mit der Aktion „Wochenende für Moria“, die in vielen Städten regelmäßig stattfindet (so auch in Klagenfurt/Celovec am vergangenen Wochenende, siehe Foto), zeigen Bürger:innen ihre Solidarität mit geflüchteten Menschen und machen auf deren grausames Schicksal...

Holocaust-Gedenken in Klagenfurt

Der 27. Jänner ist seit dem Jahr 2005 der Internationale Holocaust-Gedenktag. 1945 wurde an diesem Tag das Vernichtungs- und Arbeitslager Auschwitz von der Roten Armee befreit. Schwerpunktmäßiges Thema waren heuer Kinder. Von den etwa...

Cristina Tamas: „Billiger Applaus – teueres Homeoffice!“

Cristina Tamas, Betriebsrätin, ist KPÖplus-Kandidatin für die Gemeinderatswahl in Klagenfurt. Ihre Schwerpunkte sind Arbeits- und Sozialrecht. Ob Arbeiter- oder Angestellten-Haushalt: alle habe einen Energiegrundbedarf. Dieser soll entgeltfrei abgesichert werden. Die Regierung unterstützt coronabedingt die...

Jahrestage einer Architektin

Margarete Schütte-Lihotzky, österreichische Architektur-Pionierin, Planerin des denkmalgeschützen Klagenfurter KPÖ-Hauses. Im Jänner geboren, im Jänner gestorben, dazwischen 103 Jahre Lebenszeit. Aber nicht nach dem Motto »Das Leben ist ein langer ruhiger Fluss«, sondern »Das Leben...

Grundsicherung statt Stundung!

Stundung? Zuschuss? Ungenügend! Ein Kommentar von Horst Pilhofer, Klagenfurter Spitzen- und Bürgermeisterkandidat von KPÖplus Ich will den Heizkostenzuschuss nicht schlechtreden, trotzdem muss hinterfragt werden, welchen Effekt dieser Zuschuss auf längere Sicht überhaupt hat. Seit...

loading