Kategorie: Asylpolitik

Wochenende für Moria

Mit der Aktion „Wochenende für Moria“, die in vielen Städten regelmäßig stattfindet (so auch in Klagenfurt/Celovec am vergangenen Wochenende, siehe Foto), zeigen Bürger:innen ihre Solidarität mit geflüchteten Menschen und machen auf deren grausames Schicksal...

Menschlichkeit zeigen – Geflüchteten in Moria schnell helfen!

KPÖ Kärnten/Koroška appelliert in einem Brief an die Menschlichkeit des Landeshauptmanns Peter Kaiser sowie der Bürgermeister*innen der Kärntner Gemeinden. Hier der Wortlaut: Sehr geehrter Herr Landeshauptmann, liebe Bürgermeister*innen, wir alle wissen: Es brennt! Nicht...

Sicherer Hafen

Klagenfurt muss ein sicherer Hafen werden! Seit Montag demonstriert ein Transparent an der Eingangsfassade des Klagenfurter Volkshauses unseren Unwillen angesichts der menschenunwürdigen Zustände in den Geflüchtetencamps im Süden Europas. Die IG KIKK hatte dazu...

Geflüchtete evakuieren!

Foto: proasyl.de CALL FOR ACTION Es ist eine Schande: Zehntausende Menschen vegetieren in Geflüchtetenlagern am Rande der EU und in Bosnien, und die reichsten Staaten der Welt sind gerade einmal bereit, ein paar Hundert...

EXISTENZ: berechtigt.

Wir waren am 17. Oktober, dem  „internationalen Tag der Beseitigung von Armut“, auf der „es reicht…“ Demo des „Kärntner Netzwerks gegen Armut und soziale Ausgrenzung“ mit dabei.

#Seebrücke Klagenfurt: Sieben Brunnen und ein Hafen – der Film

Am 9. August 2018, trafen sich AktivistInnen und VertreterInnen unterschiedlicher zivilgesellschaftlicher und politischer Organisationen und verteilten an den verschiedenen Brunnen der Stadt und am Lendhafen orange Papierschiffchen mit der Aufschrift „Seebrücke“.   Die Intention: Menschen...

loading